Gemeinsam arbeiten und feiern

Arbeitseinsatz auf dem Acker und Hoffest am 11. Juni 2017

DSCN8868DSCN8892

Am Sonntag, den 11. Juni, fand auf dem Naturhof Stopperich das diesjährige Hoffest der SoLaWi Stopperich statt.

Viele Mitglieder waren schon früh angekommen, um noch einen Arbeitseinsatz auf dem Feld zu leisten. Wer sich bücken konnte, half beim Jäten zwischen den Gemüsepflanzen. Wer lieber im Stehen arbeitete, vereinzelte am Tisch die Setzlinge, die demnächst gepflanzt werden müssen. Wer gut in der Wärme arbeiten konnte, band im Gewächshaus die Tomatenpflanzen hoch.

Als es mittags zu warm zum Arbeiten wurde, begann das Hoffest mit Rinderwürstchen vom Grill, mitgebrachten Salaten, Kaffee und Kuchen. Der Gärtner Simon Ritzkowsky bot für Gäste Führungen über die Äcker der SoLaWi an. Verschiedene Ausstellungsstände informierten über Naturkosmetik, Töpferwaren und Blumenschmuck.

Die kleine Galerie gibt Eindrücke des sonnigen und wunderschönen Tages wieder:

Verfasst am 04.07.2017