Kategorien
Alle Beiträge

Ein herzliches Dankeschön! 

Wir haben so ein schönes Dankeschön-Feedback bekommen, dass wir es hier gerne mit Euch teilen möchten:

DANKE!

„Hallo, ich bin seit diesem Jahr dabei und wollte mich einfach mal melden. Vor einigen Tagen hatte ich die Gelegenheit bei Eirene zu sein als die Kisten angeliefert wurden. Gemeinsam mit Fam. Bethge und Kröll wurde alles in den Keller getragen und auf die einzelnen Kisten verteilt. Für jemanden wie mich, der aufgrund wechselnder Arbeitszeiten und mit eingeschränktem Zugriff auf ein Auto vieles nicht mitbekommt, war es schön zu erleben wie jeder Handgriff selbstverständlich saß. Deswegen möchte ich hier einmal die Gelegenheit nutzen Danke zu sagen für so viele kleine Selbstverständlichkeiten, die tagtäglich spurlos an uns vorbeigehen, vollkommen unbemerkt.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Kröll, die diesen Transport nach Neuwied ermöglicht. Ebenso vielen lieben Dank an Familie Bethge, die durch ihren zusätzlichen Einsatz ermöglicht, dass ich ein „fertiges Kistchen“ vorfinde. Und ganz besonders an unsere unermüdliche Gärtnerin, die sich jeden Tag darum bemüht für uns wertvolle Lebensmittel in viel Handarbeit anzupflanzen. Die sich Gedanken darüber macht, wie sie auf lange Sicht den Boden bereitet, damit wir viele Jahre Freude daran haben. Natürlich bedeutet das für uns, dass derzeit noch alles ein wenig langsam anläuft, aber ich bin fest davon überzeugt, dass sich hier Geduld auszahlt, denn „Fließbandgemüse“ möchten wir nach Möglichkeit ja nicht. Sonst könnten wir ja weiter bei Aldi und Co kaufen. Selbst meine Kinder haben festgestellt, dass die Kartoffeln besser schmecken. Was will man mehr? Ich habe großen Respekt vor der Arbeit unserer Gärtnerin und möchte ihr nochmals vielen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz sagen!

Liebe Grüße aus Neuwied sendet
Christiane Kabierschke“

Schreibe einen Kommentar